Der Einsatz der neuen Technologien hat viele Rechtsprobleme zur Folge, die in der Regel nicht durch die bestehenden rechtlichen Rahmenbedingungen umfassend und zufriedenstellend geklärt werden können. Das IT-Recht, also das Recht der Informationstechnologie, regelt die technologischen Aspekte der Verarbeitung digitaler Informationen.

Wir beraten Sie in allen Bereichen der Informationstechnologie:
  • Begleitung der Mandanten beim rechtssicheren Aufbau von Internetpräsenzen und Online-Shops
  • Beratung bei allen rechtlichen Fragen des E-Commerce unter Beachtung der vielfältigen gesetzlichen Vorschriften, zum Beispiel zum Fernabsatzhandel, Datenschutz, Jugendschutz usw.
  • Beratung zu wettbewerbsrechtlichen Aspekten des Internets
  • Website-Check: Die notwendigen Texte, wie beispielsweise Impressum, Widerrufsbelehrung, Bestätigungs-E-Mail, Datenschutzhinweis und gesetzliche Informationspflichten, sind standardmäßig Bestandteil des Website-Checks und werden für den jeweiligen Internetauftritt individuell erstellt. Bei Mängeln werden konkrete Lösungsvorschläge unterbreitet.
  • Beratung und Vertretung bei Domainstreitigkeiten (Domainnamen, Domainverträge)
  • Beratung zu Internet- und E-Mail-Nutzung am Arbeitsplatz
  • Beratung zu Haftung im Internet
  • Erstellen von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für den Internethandel
  • Erstellen von Verträgen/AGB für B2B-Plattformen
  • Verfassen der Nutzungsbedingungen
  • Vertragsgestaltung bei Hosting/Providing
  • Beratung bei Werbemaßnahmen im Internet
  • Beratung zum Recht des elektronischen Geschäftsverkehrs, einschließlich Verbraucherschutz und digitaler Signatur
  • Beratung zu Urheber- und Leistungsschutzrechten an Websites
Werner & Knop Rechtsanwälte, Ortenberger Straße 47, 77654 Offenburg